Hannover Messe goes virtual: Startup-Innovationen erkunden am virtuellen VDMA Startup-Machine Stand

Deutsche Messe

Ob physisch oder virtuell – unsere Startups haben viel zu zeigen. Sehen Sie selbst, was Ihnen unsere 20 ausgewählten Jungunternehmen am Gemeinschaftsstand der VDMA Startup-Machine im Startup-Hub der Hannover Messe präsentiert hätten. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Erkunden unseres virtuellen Network Parks und beim Entdecken spannender Startups!

Vom 20. - 24. April 2020‎ sollten sich die Tore der Hannover Messe erneut öffnen, um zur Weltleitmesse der Industrie zu laden – eine Woche, in der das Who-is-Who im Maschinen- und Anlagenbau zusammenkommt, Geschäfte anbahnt und Innovationen erkundet. Für uns ganz klar ein Jahreshighlight!

Mit VDMA Startup-Machine hätten wir im Startup-Hub young tech enterprises einen Gemeinschaftsstand mit 20 vielverprechenden Jungunternehmen gehabt, die innovative Lösungen für den Maschinenbau präsentiert hätten – ganz nach dem Motto “Zukunft produzieren”.

Zukunft produzieren – dieses Motto gilt in Zeiten von Corona mehr denn je, denn wir brauchen Perspektiven fürs morgen, wenn das Geschäft wieder anläuft. Aus diesem Grund sagen wir uns “Messe mal anders” und zeigen Ihnen inspiriert von der Social Media Kampage #Whatwewouldhaveshown, welche Startups es bei uns am Stand zu entdecken gegeben hätte.

Lernen Sie unsere Startups am virtuellen Stand kennen. Wenn Sie sich mit einem Startup austauschen möchten, stellen wir gerne Kontakt für Sie her. Nutzen Sie dafür jeweils den "Kontakt anfordern"-Button.

Unsere Aussteller – Zwanzig Startups, die es wert sind, entdeckt zu werden 

 

Startup Nr. 1

4tiitoo –  Produktivitätssteigerung dank Eye Tracking und künstlicher Intelligenz

 

„Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit Hilfe von Blicksteuerung die Effizienz an Computer Arbeitsplätzen zwischen 4% und 12% steigern können und gleichzeitig diese Arbeitsplätze -aufgrund der signifikanten Reduktion der täglichen Mausnutzung- gesünder gestalten!"

→ Neugierig geworden? Dann werfen Sie gern ein Blick in das Produktvideo.

Gern machen wir Sie mit 4tiitoo bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 2

Attenio – Digitalisierung von Produktion und Serviceprozessen für die Industrie 4.0

"Auf der diesjährigen HMI präsentieren wir eine Augmented Reality-Anwendung der Software TioPro, die einen remotegesteuerten Maintenance und Service an Maschinen und Anlagen ermöglicht."

→ Wie die Software, Ihre Arbeitsprozesse erleichtert, sehen Sie in diesem Video.

Gern machen wir Sie mit Attenio bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 3

Aucobo – Intelligente Shopfloor-Organisationslösung 

“Wir zeigen den Shopfloor der Zukunft ohne laute Signaltöne, blinkende Bildschirme und leuchtende Ampeln. Mit Industrie 4.0 Mitarbeitern, ausgestattet mit Smart Devices, wie Industrial Smartwatches.“

→ Am virtuellen Messestand gibt es Tipps zur Maschinenbedienung und Industrie Smartwatches zu entdecken.

Gern machen wir Sie mit Aucobo bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 4

Avalance – Anlagensteuerung und Predictive Maintenance durch KI-basierte Geräuscherkennung

„Bei uns erfahren Sie auf der Hannover Messe, wie Maschinen mit unserem Produkt Contari durch künstliche Intelligenz Ohren bekommen. Damit machen wir die Digitalisierung von Produktionsprozessen einfach und zugänglich.“

→ Überzeugen Sie sich selbst davon, was Contari alles kann!

Gern machen wir Sie mit Avalance bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 5

Azowo – Die smarte Software für Flottenmanagement und Shared Mobility

“DIE All-In-One-Lösung von Azowo - Die cloud-basierte AZOWO Mobilitätsplattform besteht aus einer umfassenden Flottenmanagement-Software und einer innovativen Sharing-Lösung für Fuhrparks aller Art.”

 → Am Stand von Azowo gibt’s Case Studies, Produktvorstellungen und
 und spannenden Video-Content zu entdecken.

Gern machen wir Sie mit Azowo bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 6

Cedalo – Lösungen für das IoT, Industry 4.0 und Event Stream Processing

„Mit Streamsheets kann jedermann professionelle IoT- und Stream-Processing Apps bauen – das ist unser Wertversprechen und wie das gelingt, zeigen wir Ihnen auf der Hannover Messe.“

→ Einfach hier ausprobieren!

Gern machen wir Sie mit Cedalo bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 7

clous –  Konstruktionsaufgaben automatisieren

“So geht Engineering der Zukunft: Entdecken Sie an unserem Stand den clous Workflow: Beginnend von der Zerlegung einer Konstruktionsaufgabe mit der clous.engine, das Bereitstellen der Aufgaben auf der clous.platform und die Synthese zu einer Gesamtlösung”

→ Lassen Sie sich den clous Prozess gern am Stand erklären.

Gern machen wir Sie mit clous bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 8

DATA|bility –  Individuelle Softwarelösungen durch Ingenieurkunst und künstliche Intelligenz 

“I4.0, AI und IoT am Stehtisch diskutieren? Geht! DATAbility fusioniert Ingenieurkunst und künstliche Intelligenz – verständlich & greifbar! Erörtern Sie mit uns Ihre Herausforderungen und Ihre Lösung!"

→ Willkommen am virtuellen Stand von DATA|bility!

Gern machen wir Sie mit DATA|bility bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 9

DataOS –  Sicherheit auf Knopfdruck! 

 

“Mit unserem Robotic Security Automation (RSecA) Ansatz reduzieren wir Komplexität, automatisieren sich wiederholende Konfigurationstätigkeiten und konsolidieren alles auf einer zentralen Plattform – wie das geht, zeigen wir Ihnen an unserem Stand.“

→ Gern präsentiert das Team von DataOS Ihnen mehr zur Lösung am Stand! 

Gern machen wir Sie mit DataOS bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 10

Efficiency Systems – Echtzeit Datenvisualisierung mit dem Smart Shopfloor

„Nie mehr Blindflug! Smart Shopfloor zeigt Ihnen Ihre Maschinendaten in Echtzeit an, ermittelt die Auslastung und generiert Aufgaben. Richten Sie Ihre eigenen Dashboards einfach per drag&drop selbst ein. Ein Webbrowser genügt.“

→ Erleben Sie den Smart Shopfloor auf einen Blick!

Gern machen wir Sie mit Efficiency Systems bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 11

Erium –  Prozessoptimierung durch KI mit einem Minimum an Daten

„Komplexe Prozesse in Echtzeit analysieren und auch bei wenigen Daten echten Mehrwert schaffen: wir machen Highend Data Science leicht zugänglich und bieten eine Plattform für effiziente Zusammenarbeit im Team.“

→ Mehr dazu verrät Erium im Management-Webinar: “Mit KI und Machine Learning gestärkt aus der Krise“ am 28. April 2020.

Gern machen wir Sie mit Erium bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 12

Gixel –  Machine Vision as a Service

„Auf der Hannover Messe zeigen wir Gixel AI, unsere Hard- und Softwarelösung für optische Inspektionssysteme mittels KI. Mit diesem einfach zu bedienenden Werkzeug gelingt die Qualitätssicherung in der Produktion. Überzeugen Sie sich selbst!“

→ Überzeugen Sie sich hier selbst!

Gern machen wir Sie mit Gixel bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 13

KREATIZE –  Der intelligenteste Weg Bauteile einzukaufen

„Klein- und Großserien von Bauteilen aus Metall und Kunststoff: Wie einfach es ist, auf unserem KREATIZE Onlineshop ein Wunschbauteil zu bestellen – das verraten wir Ihnen gern.“

→ Passend dazu präsentiert KREATIZE Erfolgsgeschichten am virtuellen Stand.

Gern machen wir Sie mit Kreatize bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 14

modelwise – Modellbasierte KI-Software für schnelle und kostengünstige Sicherheitsanalysen von Produktdesigns

„An unserem Stand präsentieren wir eine Software für automatisierte und integrierte funktionale Sicherheitsanalysen: Dafür zeigen wir Ihnen unseren Prototypen zur Automatisierung der FMEA aus Matlab Simulink. Pilotkunden und Tester sind herzlich willkommen.“

→ Nutzen Sie die Chance und lernen Sie modelwise kennen! 

Gern machen wir Sie mit modelwise bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 15

oculavis –  Remote Support für Maschinen- und Anlagenbau

"Mit oculavis SHARE revolutionieren wir die Serviceprozesse für Maschinen und Anlagen von Industrieunternehmen mit Augmented Reality basierten Workflows und Remote Expert Support. Die Softwareplattform ermöglicht ebenfalls digitale Geschäftsmodelle im Service."

→ Wie sich mit Augmented Reality Remote Support als neues digitales Geschäftsmodell in der Intralogistik funktioniert, zeigt diese Success Story!

Gern machen wir Sie mit Oculavis bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 16

pragmatic industries – Big Data Intelligence für den Mittelstand

 

„Daten intelligent nutzen und ihr volles Potential ausschöpfen - das ist pragmatic industries. Eine Live-Demo von unserem Digital Cockpit, um euch einen kleinen Einblick in die Welt der Daten zu bieten und zu zeigen, was man so alles damit machen kann, ist #whatwewouldhaveshown.“

→  Lernen Sie pragmatic industries und ihr Digital Cockpit kennen – das alles gibt's auch in Bewegtbild!

Gern machen wir Sie mit pragmatic industries bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 17

Recogizer Analytics – Smarte Vernetzung mit künstlicher Intelligenz

"KI für die Industrie greifbar machen: graphicx.io ist unsere IoT Plattform und Datenquelle für graphicx.ai, unsere KI-Plattform. Ihr Fachwissen definiert den digitalen Zwilling, unsere dynamische Control Policy optimiert."

→ Lernen Sie hier, wie‘s geht.

Gern machen wir Sie mit Recogizer Analytics bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 18

ROKIN – Das Tinder für Technologien

“What ROKIN would have shown: Eine KI gestützte Technologie Scouting Plattform. Ganz gleich, wie spezifisch Ihre Herausforderungen auch sind, wir finden für Sie die relevanten Lösungen auf dem Markt”

→ Einfach hier selbst ausprobieren und Ihr Technologie-Match finden! 

Gern machen wir Sie mit Rokin bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 19

SFM Systems – Shopfloor Performance durch Digitalisierung und Lean Production 

“Auf der HM20 zeigen wir unser neues Tool “Deviation Analytics” – Abweichungen und Störungen auf dem Shopfloor erfassen, analysieren, priorisieren und in ein strukturiertes Maßnahmen- und Problemlösungsmanagement überführen.”

→  Eine Success Story dazu gibt’s hier!

Gern machen wir Sie mit SFM Systems bekannt (Kontakt anfordern).

 

Startup Nr. 20

Spanflug – Dreh- und Frästeile schnell und einfach bestellen

"Das Team von Spanflug zeigt auf der #HM20 erstmalig seine digitale Plattform zur schnellen und effizienten Beschaffung von CNC-Teilen. Jetzt einfach online ausprobieren: https://spanflug.de”

→ Lernen sie Spanflug kennen und überzeugen Sie sich selbst!

Gern machen wir Sie mit Spanflug bekannt (Kontakt anfordern).