Sommersitzung Corporate Foresight 10.09.2019 - Save the Date!

Shutterstock

Highlight-Themen zu Foresight als Unternehmensstrategie: Sprunginnovationen, Trendradar für Professional Education, Trend-Priorisierung für die nächsten Trendkarten und neuer globaler Startup-Radar. Wir bringen Innovationsmanager, Foresighter, Trendanalysten mit Unternehmenspraxis zusammen!

Für unsere Sommersitzung VDMA Corporate Foresight haben wir wieder einige spannende Themen zu Foresight als Unternehmensstrategie für Sie vorbereitet. Der Erfahrungsaustausch und "Best Practices" stehen dabei wie immer im Vordergrund: Wir treffen uns
am 10.09.2019, 10:30 Uhr - 15:30 Uhr
im VDMA-Hauptstadtbüro, Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

mit folgenden Highlights:

  • Disruption? Sprunginnovationen!
    Im Rahmen der Hightech-Strategie der Bundesregierung wurde die „Agentur für Sprunginnovationen“ aufgebaut, wir berichteten dazu in der letzten Sitzung. Dieses Mal haben wir wie angekündigt Herrn Hans-Peter Hiepe, den zuständigen Referatsleiter beim BMBF, zu Gast. Er wird uns auf den neuesten Stand bringen: Inzwischen gab es bereits drei Pilotinnovationswettbewerbe zu den Themen „Organersatz aus dem Labor“, „Energieeffiziente KI“ und „Weltspeicher“ – markante Themen aus Sicht der Trendanalyse!
  • Best Practices namhafter Mitgliedsunternehmen:
    Siemens Human Resources hat bei Siemens Professional Education einen Trendradar entwickelt. Dr. Stephan Szuppa gibt uns Einblicke zum Einsatz des Trendradars, insbesondere bei der Ausbildung – ein neuer Aspekt für unsere Runde!
  • VDMA: Trendradar und Startup-Radar
    Der neue VDMA Trendradar mit 160 Trends in der Longlist, neuer Verschlagwortung und 70 Trendkarten ist online! Wir sind gespannt auf Ihr Feedback und wollen gleich weitermachen: Wir priorisieren die nächsten Themen für Trendkarten mit Ihnen!
    Brandneu und top aktuell: Der VDMA Startup-Radar. Aus einem riesigen weltweiten Startup-Portfolio haben wir mit unserem Partner AtomLeap über 3000 Startups mit Maschinenbaurelevanz ausgewählt und strukturiert – Künstliche Intelligenz war hierbei ein wichtiges Werkzeug.

Das Treffen richtet sich an Innovationsmanager, Foresighter, Entwicklungsleiter und Entscheider in der Unternehmenspraxis. Es ist für VDMA-Mitglieder vorgesehen und für diese kostenlos.

Wir freuen uns auf einen anregenden Erfahrungsaustausch und die Diskussion mit Ihnen!