VDMA Startup-Machine präsentiert Top-Startups auf der EMO

Deutsche Messe

Die Metallbearbeitungsindustrie ist heiß auf Jungunternehmen, die Zukunftstechnologien und -produkte in die Industrie bringen. Grund genug für VDMA Startup-Machine, Top-Startups auf die EMO Hannover 2019, die Weltleitmesse der Metallbearbeitung zu bringen. Wir präsentieren den ersten VDMA Startup-Machine Gemeinschaftsstand getreu unserem Motto, die Maschinenbauindustrie mit den spannendsten Startups weltweit zusammenzuführen.

Die EMO Hannover 2019 rückt näher: Vom 6. bis 21. September ist es soweit. Hier trifft alles was Rang und Namen hat aufeinander, um die neuesten Trends der Industrie zu erleben. Mit dabei sind Unternehmen der Metallbearbeitungstechnik, Werkzeugmaschinen, Präzisionswerkzeugen und Automatisierungskomponenten. Natürlich dürfen dabei Startups nicht fehlen. Sie stehen in den Startlöchern, um der Industrie zu zeigen, wie sie den Markt mit Innovationen aufmischen.

Nachdem VDMA Startup-Machine schon auf der Hannover Messe Maschinenbau bei young tech enterprises und Startups erfolgreich zusammengeführt hat, schreiben wir diese Erfolgsgeschichte nun bei young tech enterprises @ EMO fort. Und wir setzen noch einen drauf und bieten als Novum den ersten VDMA Startup-Machine Gemeinschaftsstand. Hier bringen wir unsere bewährte Matchmaking-Kompetenz zum Einsatz und präsentieren der Werkzeugmaschinenindustrie attraktive Startups hohem Disruptions- und Kooperationspotenzial.

Startups aufgepasst: Jetzt einen Platz sichern

Startups, die die Chance ergreifen wollen, unter dem Dach der VDMA Startup-Machine auf der EMO aufzutreten, können sich jetzt bei future@vdma.org bewerben. Dabei heißt es, jetzt schnell sein, um sich noch einen Platz zu sichern. Wir stellen einen attraktiven Gemeinschaftsstand innerhalb der young tech enterprises area bereit, der Startups mit der Qualitätsgarantie des VDMA beherbergt. 

Das Potenzial ist dabei klar: Auf der EMO können sich Startups rund 130.000 potenziellen Kunden und Partnern präsentieren. Unter dem Dach der VDMA Startup-Machine bewerben wir dabei im großen VDMA-Netzwerk und stellen damit einen hohen Publikumsverkehr sicher. Mit einem attraktiven Rahmenprogramm rund um Matchmaking und Touren sichern wir, dass dieser Stand ein Besuchermagnet ist – beste Bedingungen also, sich von den rund 2.200 anderen Ausstellern abzugrenzen. Weitere Infos und Konditionen können Sie dem beiliegenden Flyer entnehmen.

Top-Startups auf dem Präsentierteller: 
das sollten sich Maschinenbauer der Metallbearbeitungsindustrie nicht entgehen lassen

Für unsere Startup-affine Community führt somit kein Weg am VDMA Startup-Machine Gemeinschaftsstand vorbei. Hier gibt es wie immer handverlesene Startups mit großem Potenzial für unsere Industrie. Über das attraktive Rahmenprogramm informieren wir in den nächsten Monaten.

Seien Sie dabei!

Downloads