Aktuelles

06.11.2018
Jünger, kommunikativer und zukunftsfähiger denn je präsentiert sich die nächste POWTECH vom 9. bis 11. April 2019 im Messezentrum Nürnberg. Dazu trägt eine neue Plattform bei: der Networking Campus.
Meet your Match – Neue Innovationspartner und neue Impulse gesucht? STARTUP THE FUTURE bietet die passende Gelegenheit, Jungunternehmen mit hochinnovativen Lösungen für den Maschinenbau zu finden. Effizient, fokussiert, vertrauensvoll.
Offene Werkstätten – ein neuer Trend für den Maschinen- und Anlagenbau. Lernen Sie im größten MakerSpace Europas, wie kollaborative und agile Produktenwicklung im Maschinen- und Anlagenbau neu gedacht werden kann. Innovation zum Angreifen: Jetzt anmelden und teilnehmen (first come, first served).
23.10.2018
Startups mit Maschinenbaurelevanz weltweit identifizieren und präzise kategorisieren: Mit dem VDMA Startup-Radar bieten wir ab Winter 2018/2019 ein neues Tool zum Startup-Scouting – ausgerichtet an den Bedarfen der Industrie :: Exklusiv für Mitglieder
16.10.2018
Wenn auf dem Maschinenbau-Gipfel die Zukunft der Industrie gestaltet wird, darf eines nicht fehlen: Startups, die den Maschinen- und Anlagenbau als Partner beim Eintritt ins digitale Zeitalter begleiten. VDMA Startup-Machine präsentierte deshalb innovative Jungunternehmen, die mit frischen Ideen und innovativen Geschäftsmodellen überzeugen.
07.08.2018
exklusiv für VDMA-Mitglieder verfügbar
31.07.2018
Top Themen: Best Practices von namhaften Mitgliedern, Foresight in der Praxis, neue Trendkarten, Startup-Kultur und Methoden-Sharing, Makerspaces    :: Für Mitglieder
23.07.2018
VDMA Startup-Machine zeichnet innovative Startups mit dem Startup-Award auf dem Maschinenbau-Gipfel 2018 aus. Jetzt bewerben und Entscheider auf dem Top-Event der Branche treffen.
13.07.2018
Welche Potenziale, Hürden und Erfolgsfaktoren bestehen bei der Kooperation von Startups und Maschinenbauern? Dieser Frage geht VDMA Startup-Machine in einem Best-Practice-Interview in den VDMA Nachrichten auf die Spur.
12.07.2018
Wer hat die beste Idee für wegweisende Industrie-4.0-Geschäftsmodelle im Maschinenbau von morgen? Mit dem Ideenwettbewerb "Startup Live – Industry 4.0 & Smart Factory" gingen VDMA Startup-Machine und VDMA Baden-Württemberg auf Innovationssuche. Stolz präsentieren wir die Gewinner-Startups.
15.05.2018
Die Zukunft des Maschinen- und Anlagenbaus schon heute gestalten: Im Ideenwettbewerb/ Mini-Inkubationsevent "Startup Live – Industry 4.0 & Smart Factory" entwickeln junge Startups und Gründungsinteressierte frische Ideen zu tragfähigen Geschäftsmodellen. Seien Sie mit dabei!
07.05.2018
Wie verändern die Digitalisierung und die Autonomisierung von Wertschöpfungsketten den Maschinenbau bis 2030? Antworten vermittelte der 4. VDMA Future Business Summit. Vorträge und Bilder zum Download    :: Für Mitglieder
18.04.2018
Startups und Maschinenbau: ein perfect match! Wie können diese aber in Zukunft noch besser zueinander finden und kooperieren? Dieser Frage gehen wir im Dialog mit Startups auf die Spur – in einem Workshop im Young Tech Enterprises Forum auf der Hannover Messe.
21.03.2018
Digitalisierung und Vernetzung sind mächtige Treiber für die Zukunft von Wertschöpfungsnetzwerken weltweit. Dies wandelt Produktion, Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt - und geht deshalb alle Maschinen- und Anlagenbauer an! Unsere vierte Szenariostudie der Reihe "Zukunftsbilder für den Maschinen- und Anlagenbau" zum Download    :: Für Mitglieder
Fundamentaler Wandel der Fabrikorganisation steht bevor - Lösungsansätze für eine zunehmend vernetzte Welt, geprägt durch Komplexität und Individualisierung - Vierter VDMA Future Business Summit zeigt Szenarien und Potenziale für den Maschinen- und Anlagenbau
Industrie 4.0 konsequent zu Ende gedacht bedeutet Autonomisierung: Von Plattformökonomie und Blockchain über autonome Mobilität bis hin zum Datenmanagement - wir zeigen in Dortmund, wie Digitalisierung und Vernetzung Wertschöpfungsketten zunehmend verändern und damit den gesamten Maschinen- und Anlagenbau prägen. Programm und Anmeldund als download    :: Für Mitglieder
VDMA Startup-Machine mit neuem Format: Startups als Unternehmensstrategie – wie geht das? Hintergrundwissen zur Methodik, Best Practices erfolgreicher Umsetzung, Bedarfe und UserX. Bei uns erfahren Sie mehr am 20.02.2018 in Frankfurt!    :: Für Mitglieder
Von Smart Contracts mit Blockchain bis zur Organisation der "letzten Meile" mit Drohnen - wir zeigen, wie Digitalisierung und Vernetzung moderne Wertschöpfungsketten zunehmend verändern und damit nicht nur Logistik und Produktion, sondern auch den gesamten Maschinen- und Anlagenbau prägen. Save the date: 20.-21.03.2018!    :: Für Mitglieder
Themen beim kommenden Gesprächskreis Corporate Foresight: Qualitätskriterien, e-Learning für Foresight-orientiertes Denken, radikale Innovationen, neue Zukunftstrends im Maschinen- und Anlagenbau sowie eine Positionsbestimmung. Anmeldung ist ab sofort möglich!    :: Für Mitglieder
06.12.2017
Auf dem 3. VDMA Future Business Summit diskutierten mehr als 80 Teilehmer das Top-Thema Power-to-X als Baustein für den weltweiten Klimaschutz und die damit verbundenen Chancen für den Maschinenbau. Vorträge und Bilder zum Download    :: Für Mitglieder
21.11.2017
Ambitionierter Klimaschutz und Treibhausgasneutralität erfordern große Anstrengungen in allen Sektoren. Power-to-X, die Umwandlung von Strom in andere Energieformen, kann einen bedeutenden Beitrag leisten - unsere dritte Szenariostudie der Reihe "Zukunftsbilder für den Maschinen- und Anlagenbau" zum Download :: Für Mitglieder
21.11.2017
Elektrischer Strom als Basis für andere Energieformen bietet Lösungen für große Anwendungsvielfalt - Maschinenbau ist Schlüsselindustrie für den Klimaschutz - Dritter VDMA Future Business Summit zeigt Szenarien und Chancenpotenziale für den Maschinen- und Anlagenbau
Klimawandel wird zum „Dauerbrenner“, die aktuelle Klimakonferenz in Bonn zeigt das. Wie können die Pariser Klimaziele erreicht werden? Wir haben mit dem Fokus "Power-to-X" kompakte Szenarien für den Maschinenbau für 2030 erarbeitet, wo und wie sich dieser Wandel im Geschäft niederschlägt und präsentieren die Ergebnisse mit einem Top-Programm am 20./21.11. exklusiv in Mainz.
04.09.2017
VDMA Future Business hat sich als drittes großes Trendthema "Power-to-X" vorgenommen. Power-to-X ist ein Baustein, mit dem der Weg zur Treibhausgasneutraltiät auf internationalem Parkett sehr anschaulich gezeigt werden kann.
VDMA Startup-Machine präsentiert ausgewählte Startups auf dem 9. Deutschen Maschinenbau-Gipfel vom 17.-18. Oktober 2017 in Berlin.
29.08.2017
Im Jahr seines 125jährigen Bestehens öffnet der VDMA seine Startup-Machine: eine neue Gruppierung, die Startup-Firmen und Maschinenbaubetriebe zusammenbringen soll.
16. November 2017, Phönixhalle im Römerkastell, Stuttgart
18.08.2017
Die VDMA Startup-Machine dient als Hub für Mitgliedsfirmen, um diese mit Startups zu vernetzen. Unter #VDMAhackdays fand nun erstmals eine Veranstaltung statt, bei der der VDMA selbst mit Startups zusammenkam, um die eigene Verbandsarbeit mit Startup-Kultur weiterzuentwickeln.
Am Donnerstag, 27. Juli 2017, fand die Startup-Initiative des VDMA Bayern zusammen mit der UnternehmterTUM in Garching bei München statt. Dort trafen sich mittelständische Unternehmen und Startups um über evtl. Kooperationen und Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit zu sprechen.
28.06.2017
Erfolgreiche Abschlussveranstaltung der Workshop-Reihe "Neue Geschäftsmodelle als Überlebensstrategie in der Industrie" in Kooperation mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE).
08.06.2017
Auf dem zweiten VDMA Future Business Summit in Darmstadt drehte sich alles um Material- und Werkstoffinnovationen, die für den Maschinenbau 2030 wichtig werden. Vorträge und Bilder zum Download    :: Für Mitglieder
05.05.2017
Für Unternehmer ist es wichtig, die Potenziale von Zukunftswerkstoffen für ihr eigenes Geschäft und das ihrer Kunden herauszufinden. Entscheidend ist dabei der Blick über den Tellerrand, im engen Schulterschluss mit der Forschung.
05.05.2017
Zukunftswerkstoffe sind Innovationstreiber und bilden das zweite Trendthema unserer Reihe "Zukunftsbilder für den Maschinen- und Anlagenbau". Ergebnisbericht der Szenarioworkshops zum Download.     :: Für Mitglieder
26.04.2017
Machine Learning ermöglicht die effiziente Beherrschung von Big Data und sorgt dafür, dass Software und Informatik immer stärker zum maßgeblichen Innovationstreiber im Maschinenbau werden. Der VDMA gründet daher einen neuen Arbeitskreis „Machine Learning“, der Empfehlungen umsetzt.
29.03.2017
Zukunftswerkstoffe sind Quelle für Innovationen in Produkten und Produktion. Welche davon werden wichtig für Ihr Business? Was bietet neue Geschäftschancen oder stellt alte Märkte auf den Kopf? Wo wirkt Regulierung disruptiv? Antworten und Impulse am 05.05.2017 in Darmstadt. Seien Sie dabei!
29.03.2017
Machine Learning und Künstliche Intelligenz haben seit der Veröffentlichung unserer Studie großes Interesse ausgelöst. Am 12.05.2017 vertiefen wir das Thema weiter für alle Anwendungsbereiche im Maschinen- und Anlagenbau. Unsere Partnerorganisation ist die Fraunhofer-Allianz Big Data.
Für die Umsetzung von Industrie-4.0-Lösungen mangelt es in vielen Unternehmen an IT-Experten, die vor allem eine Fähigkeit besitzen: digitales Denken. Diese Digital-Kreativen tummeln sich vornehmlich im Startup-Bereich. Deshalb schlägt der VDMA eine Brücke zwischen dem Maschinenbau und den Startups und bietet ein neues Veranstaltungsformat: den Hackathon.
Machine Learning und Künstliche Intelligenz sind der erste Themenblock unserer Reihe "Zukunftsbilder für den Maschinen- und Anlagenbau". Ergebnisbericht zum Download.     :: Für Mitglieder
25.11.2016
Machine Learning, ein Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, wird die digitale Transformation der Wirtschaft prägen und damit auch für den Maschinenbau von großer Bedeutung sein.
Die 360-Grad-Sicht: Trends und Disruptionen, die für den Maschinen- und Anlagenbau in den nächsten Jahren und Jahrzehnten relevant werden können, übersichtlich aufbereitet als Trendkarten zum Download. Erstauflage 2016.    :: Für Mitglieder
Künstliche Intelligenz und Machine Learning werden den Maschinenbau verändern - wir zeigen wie und warum beim ersten Future Business Summit am 24.-25.11.2016 in Stuttgart in Zusammenarbeit mit Fraunhofer ISI und Fraunhofer IPA.   :: Für Mitglieder
Frankfurt, 30. September 2016 – Im Rahmen seines Arbeitskreises Querschnittsthemen unterstützt der Fachverband Electronics, Micro and Nano Technologies die kürzlich intern gestartete VDMA Startup-Initiative.
29.04.2016
Mehr als 70 Teilnehmer, hochkarätige Vorträge, intensive Diskussionen und Workshops - das Roll-Out von VDMA Future Business bei den Mitgliedern ist geglückt. Mitglieder finden im Downloadbereich die Vorträge.   :: Für Mitglieder
20.03.2016
Highlights: Kognitive und kollaborative Systeme, autarke (mobile) Maschinen. Erste Ergebnisse Trendradar für den Maschinenbau
15.10.2015
Wohin steuert der Maschinenbau in Deutschland? Auf welche umwälzenden Veränderungen müssen die Unternehmen sich einstellen und neue Strategien finden? Darauf will der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) künftig für seine Mitglieder noch bessere Antworten finden und neue Impulse geben.

Trendradar

Trendradar Maschinenbau 2030
Die 360-Grad-Sicht: Trends und Disruptionen, die für den Maschinen- und Anlagenbau in den nächsten Jahren und Jahrzehnten relevant werden können, übersichtlich aufbereitet als Trendkarten zum Download. Erstauflage 2016.    :: Für Mitglieder
weiterlesen
Dr. Eric Maiser
Dr. Eric Maiser
Leiter VDMA Competence Center Future Business | Leiter VDMA Corporate Foresight | Leiter VDMA Startup-Machine
069 6603-1433
069 6603-2433
Sabine Egerer
Sabine Egerer
Assistenz des Leiters Future Business, Corporate Foresight, Startup-Machine
069 6603-1592
069 6603-2592
Mensch-Maschine-Fortschritt – der Film
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.