GUS: Zahlreiche Mining-Aktivitäten im Herbst und Ausblick 2020

Shutterstock

Messen, das Deutsch-Russische Rohstoff-Forum und der Lenkungskreis GUS sind nur eine Auswahl der Schwerpunktthemen in der GUS.

21 Firmen beteiligten sich am German Pavilion der Mining and Metals Central Asia, vormals Mining World Central Asia. Der Deutsche Gemeinschaftsstand war gut frequentiert, knapp die Hälfte davon waren VDMA-Mitgliedsfirmen.

Für die deutschen Aussteller standen Marktbeobachtung, Kundenwerbung und Produktwerbung an vorderster Stelle. Die Messe hat sich gut etabliert. Ebenso populär für die Messebesucher war der kanadische Gemeinschaftsstand. Auch Chinesische Wettbewerber waren zahlreich vertreten.

Auch auf der nächsten Mining and Metals Central Asia vom 16. bis 18. September 2020 in Almaty wird es einen German Pavilion geben.

Auf dem ersten German Pavilion waren 8 Haupt- und 2 Unteraussteller vertreten, um sich einen Eindruck über den usbekischen Markt zu verschaffen. Der Stand machte bei lokaler Politik und Presse Furore und das Interesse an den deutschen Bergbauausrüstern war immens.

Image- und Kundenwerbung sowie Produkteinführung und Marktbeobachtung gehörten zu den wichtigsten Beweggründen der Aussteller für die Messeteilnahme. Das Nachmessegeschäft wurde als gut eingeschätzt. Immerhin ist der Export von Deutschland nach Usbekistan bis September 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 46,1 Prozent gestiegen und beträgt 8,533 Mio €. Ein noch kleiner Markt, aber mit Wachstumspotential.

Die Teilnahme von VDMA Mining am nächsten German Pavilion wird zurzeit erörtert.

Im Mittelpunkt der diesjährigen Deutsch-Russischen Rohstoff-Konferenz stand die Ausgestaltung einer zukunftsorientierten Nachhaltigkeitskooperation, die klimafreundliche Transformation der Energiesysteme in beiden Ländern sowie der Aufbau einer Kreislaufwirtschaft.

Jörn Lehmann, VDMA Mining, und Tobias Hartmann, RWTH Aachen hielten Vorträge zum Thema "OPC UA Mining", die auf großes Interesse bei den russischen Zuhörern stießen. Auf Wunsch stellen wir die Vorträge gerne zur Verfügung. Weitere Details hier:

Die nächste Sitzung des Lenkungskreises GUS findet am 26. März 2020 bei Fa. Bartec GmbH in Menden zu relevanten Themen für die Bergbauausrüster in der GUS-Region statt.

Interessieren Sie sich für eine Mitarbeit im Lenkungskreis? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Gerne begrüßen wir Sie nächstes Jahr auf dem German Pavilion der Mining World Russia.

Anmeldungen sind noch bis 10. Januar 2020 möglich.

Auch auf der Ugol Rossii & Mining wird es wieder einen German Pavilion geben.

Anmeldeschluss ist am 28. Februar 2020.