13
0

Aktuelle Artikel

06.10.2020
Die neue Zukunftsstudie „Progressive Mess- und Prüftechnik 2030“ von VDMA Future Business zeigt Trends und Disruptionen, die sich auf die Fähigkeit auswirken, auch in Zukunft anwendungsorientiert Spitzenqualität im Maschinen- und Anlagenbau anzubieten. Digitalisierung und neue Messmethoden aus Biologie und Quantentechnologie sind Schlüsselfaktoren.
28.09.2020
Trendradare sind voll im Trend - bei Ihnen als Unternehmen und auch bei uns als Dienstleister. Wir helfen Ihnen seit 2016 mit unserem Tool, die Trendvielfalt des Maschinen- und Anlagenbaus zu managen. Jetzt ist es Zeit, neue Wege zu gehen für die Darstellung, Themenvernetzung, Partizipation und kollaboratives Arbeiten – wir zeigen Ihnen wie und bitten um Ihre Einschätzung!
18.09.2020
Maschinenbau und Startups arbeiten immer häufiger zusammen – und dies mit Erfolg: Drei von fünf Startup-Kooperationen im Maschinenbau sind nachhaltig gelungen. Doch damit sind längst nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Die neue Studie „Gemeinsam stark“ von VDMA und UnternehmerTUM deckt Hürden in der Zusammenarbeit auf und identifiziert, mit welchen Strategien Maschinenbauunternehmen die Chancen auf eine erfolgreiche Kooperation mit Startups erhöhen können.
17.09.2020
Startups und Maschinenbau zusammenbringen – und das problem- und themenorientiert. Dieser Zielsetzung folgt die Web-Erfa-Reihe „Startup-Lösungen für den Maschinenbau“ von ProduktionNRW und Startup-Machine. Informieren Sie sich hier über den Hintergrund der Reihe sowie vorherige und anstehende Termine.
01.09.2020
Auswirkungen von Digitalisierung, Vernetzung, neuen Messprinzipien aus Bio- und Quantentechnologie, Simulation, Virtualisierung oder Kostendruck auf die Messtechnik. Neue Player, Fachkräfte und Geschäftsmodelle – Die Szenariostudie zeigt Entwicklungschancen für 2030 und darüber hinaus. :: Für Mitglieder
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

17.06.2019
Der stellvertretende VDMA-Hauptgeschäftsführer Hartmut Rauen erklärt, wie VDMA-Mitglieder von der Startup-Machine profitieren können.
27.05.2019
Warum nicht einfach mal Herausforderungen im Unternehmen an die Crowd zur Lösung ausschreiben? Diesem Motto folgend haben VDMA und Fraunhofer gemeinsam vom 17.-19. Mai 2019 einen Hackathon für den Maschinenbau in Berlin veranstaltet. Die Unternehmen KSB, Rolls-Royce Power Systems und F&S Bondtec hatten diverse Aufgaben rund um die Themen Datenübertragung, Fernwartung, Augmented Reality und Predictive Maintenance im Gepäck- und Gründer, Forscher und Startups stellten sich den Herausforderungen. Welche fantastischen Lösungen die Teams dabei in nur einem Wochenende geschaffen haben und welchen Nutzen das Format für den Maschinenbau bringt, zeigt die Videodokumentation.
17.10.2017
Maschinen machen unser Leben besser – im Großen wie im Kleinen. Ob es um unsere Gesundheit geht, unser Essen oder die vielen Verkehrsmittel, die wir benutzen; ob wir uns die Erde tief im Meer anschauen oder von ganz oben – wir brauchen dazu Maschinen und Menschen, die ihr ganzes Können aufbringen, um die Welt immer Stück für Stück zu einem lebenswerteren Ort zu machen. Dafür steht der Maschinen- und Anlagenbau. Mensch – Maschine - Fortschritt.